1 Jahr „Heimspiel“

Wir sagen herzlichen Glückwunsch! Unser Motto: Mut haben! Neue Wege gehen! Junge Menschen in die Mitte der Gesellschaft rücken! So werden Inklusion und Teilhabe selbstverständlich. Es war ein langer Weg, bis unsere erste Wohngemeinschaft „Heimspiel“ auf den Weg gebracht wurde. Trotz hohem Engagement, Bereitstellung einer Immobilie, Unterstützung durch Aktion Mensch Weiterlesen…

Newsticker 10/2020

Die Gemeinschaft der WG „Heimspiel“ ist bereits nach 4 Monaten an ihren Aufgaben toll gewachsen. Die Eltern sind komplett außen vor. Viele unserer Eltern hätten diese Entwicklung niemals für möglich gehalten bzw. ihren „Kindern“ das selbstständige Leben in dieser Form kaum zugetraut. Selbst das betreuende Personal ist begeistert von soviel Lebensfreude innerhalb der WG.

News Ticker v. 02.07.2020

Im Heimspiel ist es lebendig und laut geworden.Die Appartements sind bezogen, private Sachen eingeräumt, die Küche mit entsprechenden Utensilien ausgestattet und bereits ein- und wieder umgeordnet und die ersten Gemeinschaftslampen ausgesucht und angebracht worden. Die jungen Erwachsenen gehen jetzt erst einmal Ihrer Arbeit nach, für einige stand ein Werkstattwechsel an, Weiterlesen…

Anpfiff für „Heimspiel“-WG: Diakonie betreut acht junge Erwachsene in Hörde

Ein möglichst selbstbestimmtes Leben für junge Erwachsene mit Beeinträchtigungen ermöglicht die neue Wohngemeinschaft „Heimspiel“, die am Montag, 1. Juni 2020, in Dortmund-Hörde bezogen wurde. Begleitet von der Diakonie, wagen hier acht Menschen den ersten Schritt aus dem Elternhaus in die eigenen vier Wände. Die Mitglieder der Wohngruppe kennen sich bereits Weiterlesen…

Einzug ins Heimspiel

Seit zwei Wochen wissen wir, dass unser Projekt zum 01.06.2020 öffnen darf. Heute ist es soweit – nach 3 Jahren… angefangen von der Idee bis zur Realisierung. Alles ist eingerichtet und die Gemeinschaftsräume sind mit den wichtigsten Utensilien ausgestattet. Die jungen Erwachsenen und die Eltern haben zusammen geputzt, geschraubt, geschleppt, Weiterlesen…